Navigation ▼

Ereignisbezogene Hirnpotentiale bei statischen und bewegten visuellen Reizen. Ein Vergleich von Jungen mit Aufmerksamkeitsdefizit- Hyperaktivitätsstörung und deren gesunden Altersgenossen.

Dateien

Lizenzbestimmungen:


Zusammenfassung



Das Dokument erscheint in: