Navigation ▼

Bedeutung der früh-postoperativen Schilddrüsenstoffwechsellage und des Non-Thyroidal-Illness-Syndroms für das Auftreten einer Wundheilungsstörung oder Anastomoseninsuffizienz nach viszeralchirurgischen Eingriffen

Files in this item

The following license files are associated with this item:


Abstract



This item appears in the following Collection(s)